Förderkonzept

Des Weiteren gibt es an unserer Schule in den dritten und vierten Klasse temporäre Lerngruppen (kurz: TLG). Jede Klasse hat dafür in zwei Stunden pro Woche eine zweite Lehrkraft zur Verfügung. Es werden Kleingruppen gebildet, welche eine besondere Förderung und Zuwendung erfahren.  In den vierten Klassen wird der Schwerpunkt hier auf die Förderung der Rechtschreibkompetenz gelegt, während den dritten Klassen der Start zur ersten Fremdsprache erleichtert werden soll.

Unser allgemeines Förderkonzept für Integration sehen Sie hier.