Kanu-Paddeltour vom 07.09. – 11.09.2015

Vom 7. bis 11. September 2015 starteten wir, die Klasse 5a mit Frau Marten-Fiedler und Herrn Karrasch eine Klassenfahrt der besonderen Art: Ausgerüstet mit zwei Booten, mehreren Zelten und Schlafsäcken gingen wir auf eine Wanderpaddeltour von Kanu-Verein zu Kanu-Verein. Jeden Abend schliefen wir an einer anderen Station – Abenteuer pur!

Schon das Zelte auf- und abbauen war ein tägliches Erlebnis!

Gestartet wurde in Grünau am Olympiastützpunkt mit dem Paddeltraining auf der Regattastrecke. Weiter ging es über Köpenick. Dort besuchten wir das Hauptmann-Denkmal vor dem Rathaus. Dann paddelten wir durch Klein-Venedig, den Müggelsee und durch den Gosener Graben. In diesem Naturschutzgebiet gab es so viel zu sehen. Wir entdeckten einige vom Biber gefällte Bäume, sahen einen Eisvogel, Graureiher, Kormorane, Haubentaucher, Wasserläufer…

Wir durchfuhren die Krampe und den Seddinsee. Hier machten wir Station am Müggelturm, den wir natürlich auch bestiegen.

Nun war es nicht mehr weit bis Grünau, unserem Start- und Zielpunkt. Am Freitag trafen wir hier unsere Eltern wieder, mit denen wir beim Grillen den Abschluss unserer 45km-Erlebnis-Paddeltour feierten.