Kooperation mit dem Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Berlin

Der Landesverband Legasthenie und Dyskalkulie Berlin und die Ellef-Ringnes-Grundschule sind seit September 2014 Kooperationspartner. Die Kooperation bietet einen gemeinsamen Austausch für Eltern, Lehrer und dem Büchereiteam an mit  Fachvorträgen, Fortbildungen und Elternabenden.

Der LVL Berlin ist ein Selbsthilfeverband, der 1990 in Berlin von betroffenen Eltern gegründet wurde. Er möchte Ansprechpartner sein für Alle, die sich mit dem Problem der Lese-Rechtschreibschwierigkeiten und Rechenschwierigkeiten auseinandersetzen müssen.

Das Ziel der ehrenamtlichen Arbeit ist es, Eltern und Lehrer im Umgang mit betroffenen Kindern zu stützen und zu stärken. Dies geschieht in Elternarbeit, aber auch mit Vorträgen zu bestimmten Themen an Schulen.

Die ERG hat sich mit ihrem schuleigenen Lese-Rechtschreibschwäche-Konzept auf den Weg gemacht, nach § 16 der Grundschulverordnung durch besondere Hilfen und Nachteilsausgleiche die Entwicklung der Kompetenzen im Lesen und Schreiben bei den betroffenen Schülern zu fördern und zu stärken.

Termine

Schuljahr Wann? Inhalt

2017/18

(Programm)

10.10.2017  um 19 Uhr

Fachvortrag zum Thema:

Nachteilsausgleich - Kann - oder Mussbestimmung?

19.09/14.11./12.12. 2017

23.01.2018

Elternabende

Austausch und Information bei Lernschwierigkeiten

 2016/17

(Einladungen)

(Programm)

01.11.2016    um 19 Uhr

08.11.2016    um 19 Uhr

19.11.2016    um 11 - 17 Uhr

17.01.2017    um 19 Uhr

Elternabend mit gemeinsamen Austausch

„Hilfen für Kinder mit Lernschwierigkeiten“

Legasthenie und Dyskalkulie – Ursachen, Diagnostik, häusliche Hilfen

Selbsthilfegruppe: Wie unterstütze ich bei Klassenarbeiten?

28.03.2017    um 19 Uhr

 

Häusliche Hilfen bei Rechtschreibschwierigkeiten
Übersicht der verschiedenen Lernmethoden/Programme
Richtiges Üben von Anfang an
16.05.2017    um 19 Uhr

Häusliche Hilfen bei Rechenschreibschwierigkeiten
Einführung in den Umgang mit Rechenmaterial und Hilfen

21.02./ 25.04./ 20.06.2017
jeweils um 19 Uhr

 
Elternabende
Austausch und Information bei Lernschwierigkeiten - nicht nur bei LRS und Dyskalkulie

2015/16

(Programm)

16.02.2016    um 19 Uhr

19.04.2016    um 19 Uhr

10.05.2016    um 19 Uhr

Voraussetzungen für mathematisches Denken

Inklusion statt Integration

Lernen

 

Zu diesen Abenden in der Schule sind alle interessierte Eltern und Lehrkräfte herzlich eingeladen.

Schulrechtliches