02.05.2017 -

Fund eines Ballons mit dem Aufdruck

Liebe Schülerinnen und Schüler, 

vielleicht habt Ihr erst kürzlich, oder doch schon vor längerer Zeit ein Schulfest gefeiert und ein Paar Luftballons aufsteigen lassen.

Heute jedenfalls habe ich bei der Arbeit im Wald einen Luftballon „von Eurer Schule“ gefunden.

Bestimmt war mal eine Karte an dem Ballon befestigt, wer von Euch ihn denn auf seine Reise geschickt hat. Die Karte ist unterwegs verlorengegangen, deshalb schreibe ich Euch allen.

Bestimmt möchtet Ihr erfahren, wohin der Wind Euren Ballon  getragen hat.

Im Anhang zur Mail ist ein Kartenausschnitt vom Waldgebiet Dorm, das zwischen Helmstedt und Königslutter südlich der A2 liegt.

Viele Grüße vom Förster

Und viel Spaß in Eurer Schule

Hans- Udo Steeneck

Weiterlesen

19.04.2017 -

Unser Malerprojekt

Ich finde das Projekt toll. Toll  finde ich, dass die Flüchtlinge sich für die Aufnahme bei uns in Deutschland bedanken. Ich freue mich, dass meine Schule von innen neu gestrichen wird. Ich finde die Flüchtlinge sehr nett.

 

Henning, Klasse 3b

Weiterlesen

27.11.2016 -

Dankesbrief der Schulleiterin an das Schulbüchereiteam

Seit vielen Jahren ist die Schulbücherei fester Bestandteil in unserer Schule. Da die Lesekompetenz und ihre Förderung ein wichtiger Teil unseres pädagogischen Konzeptes ist, wird der Buchbestand auf die Interessenlage unserer Schüler abgestimmt und ständig erneuert.

Weiterlesen

30.10.2016 -

Der ERG-Luftballon

Am 17. September 2016 beging die Ellef-Ringnes-Grundschule ihren alljährlichen "Tag der Offenen Tür". Hier bekommen die Klassen Gelegenheit, sich einmal anders und ganz besonders zu präsentieren und Besuchern das Schulgelände und -gebäude zu zeigen. Die Besucher haben dann auch die Möglichkeit, sich über Schwerpunkte und besondere Ziele der Schule zu informieren.

Weiterlesen

25.09.2016 -

Aktion zu Fuß zur Schule 2016

Auch in diesem Jahr nahm die ERG am weltweiten Aktionstag „Zu Fuß zur Schule“ teil.

Zwei Tage lang wurden fleißig Stempel von Schülerinnen und Schülern gesammelt, die mit dem Rad oder zu Fuß zur Schule kamen.

Weiterlesen

25.01.2016 -

Willkommensklasse

Die Willkommenskinder spielen gerne Fußball und machen gerne Schneeballschlachten. Höchstwahrscheinlich ist das für einige der erste Schnee in Deutschland, den sie gesehen und angefasst haben. Die Flüchtlingskinder sind alle sehr nett. Deutsch können sie aber noch nicht so gut. Wir geben uns Handzeichen und können somit toll miteinander spielen.
 
Vincent aus der 4a
Weiterlesen

13.10.2015 -

Mit Fuß und Rad zur ERG

Hallo Kinder, liebe Eltern, 9/15

an der Aktionswoche des Deutschen Verkehrsclubs und des

Kinderhilfswerks beteiligt sich unsere Schule mit einer 2-tägigen
Aktion. An diesen Tagen:
Di, 22.09.15 , Mi, 23.09.15 heißt es wieder:

Mit Fuß und Rad zur ERG

Weiterlesen

01.06.2015 -

„ Nihao“ ERG

„Nihao“ ist chinesisch und bedeutet „ guten Tag“. So konnte unsere Schulleiterin Frau Hobein und in Vertretung des Kollegiums Frau Völzke vor Himmelfahrt eine Lehrerdelegation aus Peking an unserer Schule begrüßen. Die Schulleiterin einer Pekinger Grundschule hat mit fünf ihrer Kollegen die weite Reise angetreten, um sich an unserer Schule über das Berliner Schulsystem zu informieren und auch eine Partnerschule für einen Austausch zu finden. Unsere Schule wurde dazu ausgewählt, weil schon 2013 eine Lehrer-Schülergruppe aus China bei uns war, die damalige 4B am Deutsch-Chinesischen Kulturfestival teilgenommen hatte und wir eine China-AG haben.

Weiterlesen

11.02.2015 -

Wir haben es geschafft! Alle zusammen!

Nach langer Krankheit kann unser Nico endlich wieder in die Schule gehen!

Es war eine schwere Zeit für unsere Familie, aber durch die Hilfe der ERG wurde es uns leichter gemacht. Alle haben im schulischen Bereich an einem Strang gezogen. Alle Wünsche und Besonderheiten wurden besprochen und wenn es machbar war, durchgeführt. Aus Erfahrungsberichten anderer betroffener Familien mit Kindern auf anderen Schulen haben wir herausgehört, dass dies nicht selbstverständlich ist. Nico hat tollen Hausunterricht durch engagierte Kolleginnen bekommen und kann nun wieder voll durchstarten.

Ein riesen Dankeschön an alle: Schulleitung, Lehrer/Innen, Eltern und Kinder gleichermaßen.

Ihr ward Einfach Richtig Gut.

Eure Familie M.

P.S. Wenn Ihr weiter helfen wollt: Lasst Euch als Stammzellspender registrieren auf www.dkms.de!

Weiterlesen

08.02.2015 -

Tanzprojekt 2014/15

Wir – die Klasse 3b – üben die Aufführung vom Tanzprojekt. Das Tanzprojekt findet in der Turnhalle statt. Am Donnerstag ist die Generalprobe im Fontanehaus. Das Tanzprojekt machen Volker und Moni. Wir üben für die Aufführung am Freitag. Es macht Spaß!

Und zwischen dem Tanzprojekt gibt es eine Pause. Bei der Aufführung gucken die Eltern zu. Und wir tanzen den Rittertanz, den Drachentanz und den Zauberertanz.

(Fabian, 8 Jahre)

Weiterlesen

24.10.2014 -

Klassenrat mit Schäfchen

Tom, 8 Jahre alt, einen Aktenordner auf dem Schoß, blickt in die Runde. An seinem grünen Kapuzenpulli baumelt ein Namensschild. „Präsident“ steht drauf. Rechts neben ihm sitzt Lennart, laut Schild der Protokollführer. „Heute beschäftigen wir uns damit, dass die Jungs immer Quatsch machen“, sagt Tom. Schon schnellen die ersten Hände in die Höhe. Justin, mit Stift und Schreibblock ausgerüstet, notiert sich die Reihenfolge. „Henni ist als erstes dran, dann Julia und Leonard.“

 

Weiterlesen

17.10.2014 -

„Wir Schülerlotsen tragen Verantwortung“

Daniel und Marten aus der 6b sind seit Juni Schülerlotsen. Sie erzählen, warum sie das machen und wie es ihnen dabei ergeht.

Marten: Als ich früher die Schülerlotsen gesehen habe, wollte ich es immer werden. Es ist cool, weil man den Kindern hilft.

Daniel: Als Schülerlotsen tragen wir Verantwortung, das finde ich toll. Ich habe mich auch dafür entschieden, weil Marten es macht.

Weiterlesen