Mit Fuß und Rad zur ERG

Hallo Kinder, liebe Eltern, 9/15

an der Aktionswoche des Deutschen Verkehrsclubs und des

Kinderhilfswerks beteiligt sich unsere Schule mit einer 2-tägigen
Aktion. An diesen Tagen:
Di, 22.09.15 , Mi, 23.09.15 heißt es wieder:

Mit Fuß und Rad zur ERG

Unser Ziel ist es, dass möglichst alle Kinder an diesen Tagen erfahren, wie frisch und gut gelaunt man die Schule erreicht, wenn zumindest ein Teil des Schulwegs ohne Elterntaxi bewältigt wurde. Die Bewegung tut uns gut, wir treffen unsere Freunde schon unterwegs und wir sehen viel mehr von unserer Umwelt.

So geht´s: Alle Kinder, die an diesen drei Tagen an unseren Streckenposten zu Fuß oder per Rad vorbeikommen, werden von den Schülerlotsen begrüßt und bekommen einen Stempel auf ihre Stempelkarte. Diese Karte wird am Dienstag ausgegeben und muss an dem zweiten Tage wieder vorgelegt werden. Von hier aus bilden sich kleine Gruppen, die den Rest des Weges gemeinsam zurücklegen.

Ein Streckenposten wird in der Straße Am Dachsbau stehen, dort, wo das Feld beginnt. Der Zweite steht im Erpelgrund zwischen Schule und Bekassinenweg.

Am Mittwoch werden alle Stempel aller Kinder gezählt. Schafft ihr es tatsächlich, die anspruchsvolle Grenze von 350 Stempeln zu erreichen, habt ihr euch wieder einen Tag hausaufgabenfrei erarbeitet.

Natürlich wünschen wir uns, dass du Gefallen an der Bewegung und der frischen Luft findest und auch ohne Belohnung weiter mitmachst bei Mit Fuß und Rad zur ERG!