Das kann sich sehen lassen!

Am Samstag, den 17. Mai wurde auf dem Schulhof der Ellef-Ringnes-Grundschule (ERG) bei schönstem Sonnenschein getrödelt.
Der Flohmarkt war mit seinen knapp 60 Ständen voll ausgebucht und gut besucht. Der von unserem fleißigen Förderverein organisierte Kaffee- und Kuchenverkauf und die Standmiete brachte einen Erlös von 950,- € ein - an dieser Stelle ein GROßES DANKESCHÖN allen Helfern und Kuchenspendern!

Am Samstag, den 17. Mai wurde auf dem Schulhof der Ellef-Ringnes-Grundschule (ERG) bei schönstem Sonnenschein getrödelt.
Der Flohmarkt war mit seinen knapp 60 Ständen voll ausgebucht und gut besucht. Der von unserem fleißigen Förderverein organisierte Kaffee- und Kuchenverkauf und die Standmiete brachte einen Erlös von 950,- € ein - an dieser Stelle ein GROßES DANKESCHÖN allen Helfern und Kuchenspendern! Das Geld wird sinnvoll für die Kinder der ERG genutzt.

Zusätzlich zu dem bunten Treiben auf dem Trödelmarkt und der musikalischen Einlage einiger SchülerInnen, wurden zwei Schulführungen für die angemeldeten Erstklässler von unserer kommissarischen Schulleiterin Frau Hobein angeboten. So konnten auch die neuen Eltern und Kinder einen Einblick in die neuen Räumlichkeiten der ERG bekommen. Dazu eine Mama:“ Ich muss sagen, die Schule spricht mich sehr an, auch von innen. Sie ist hell, freundlich – einfach einladend. Laura kann es gar nicht abwarten, bis es endlich losgeht…“

Wir freuen uns, auch beim nächsten „Tag der offenen Tür“ im Herbst wieder alle zahlreich begrüßen zu können.