„Sicher fahren – Richtig helfen“

Am 2. Juni 2014 haben die Klassen 5a und 5b unserer Schule am Aktionstag „Sicher fahren – richtig helfen“ der Polizeidirektion 1 teilgenommen.

 

Am 2. Juni 2014 haben die Klassen 5a und 5b unserer Schule am Aktionstag „Sicher fahren – richtig helfen“ der Polizeidirektion 1 teilgenommen.

Nach einer Fahrradtour nach Tegel zur Havelmüller-Grundschule mussten sie dort an 5 Stationen ihr Können beweisen. Neben Fahrrad-Check, Verkehrsquiz und Schneckenrennen mit dem Rad lernten sie Erste-Hilfe-Maßnahmen so wie die Arbeit des Technischen Hilfswerkes kennen. Unsere Schule belegte gute Plätze: Beim Schneckenrennen war ein Mädchen der 5b beim Entscheidungsrennen und belegte den 2. Platz, beim Verkehrsquiz hatte ein Mädchen der 5b die beste Punktzahl und in der Gesamtwertung wurde die 5a Tagessieger.

Am 13. Juni waren die Klassensprecher der Klasse 5a zur Überreichung der Urkunde in die Polizeidirektion eingeladen. Von allen teilnehmenden Pankower und Reinickendorfer Grundschulen belegten wir den 3. Platz! Wir freuen uns über die gute Platzierung!