Was für ein tolles Fest!

Heute wurde an der Ellef-Ringnes-Grundschule bei schönstem Sonnenschein das Malerprojekt "Zwischen Himmel und Erde" feierlich eröffnet. Nebst den Sponsoren, Politikern und den Verantwortlichen des Projektes waren viele Kinder, Eltern, Freunde und Nachbarn dabei, um gemeinsam mit den Geflüchteten zu feiern.

Das Kollegium der ERG und der Förderverein sorgte im Vorfeld dafür, dass alles geschmückt und vorbetreitet war. Der Bollerwagen des CVJMs sorgte für Spiel und Spaß und das kulinarische Buffet sorgte für Begeisterung. Nun freuen uns wir alle gemeinsam auf eine tolle Malerzeit.